Drei neue Antennen liefern mehr Mobile Power.

Am Standort Uezwil soll ein neuer und grösserer Mast installiert werden. Dieser kann künftig grössere und vor allem neuere Antennen tragen und den Kundinnen und Kunden höhere Bandbreiten zur Verfügung stellen.

23.06.2022
Autor Carolin Primerova

Uezwil

Im Rahmen der Vorbereitung wird innerhalb von zwei Tagen ein Provisorium erstellt. Der Fokus der Techniker liegt in dieser Phase des Projekts darauf, die Abschaltzeiten möglichst kurz zu halten, damit die Kunden schnell wieder telefonieren und surfen können. Ziel der Errichtung des Provisoriums ist, die Antennen zu versetzen – also sie vom alten Mast abzunehmen und provisorisch an einem Gerüst zu befestigen. Bei der Installation der Antennen an ihren provisorischen Standorten achten die Techniker darauf, dass die Ausrichtung der Antennen mit der vorherigen Ausrichtung am Mast übereinstimmt.

In einem zweiten Schritt wird der alte Mast von einer Stahlbaufirma demontiert und durch einen neuen ersetzt. Die Installation des neuen Mastes ermöglicht die Installation neuer Antennen mit einer höheren Leistungsfähigkeit. Die drei neuen Antennen am Standort Uezwil sind zudem mit der 5G-Technologie ausgestattet.

Vorher sendeten die Antennen mit einer Frequenz von 900 mHz.
Neu: 700 mHz, 800 mHz, 900 mHz, 1800 mHz, 2100 mHz, 3500 mHz (5G)

Drei neue Antennen sorgen für mehr Leistung

Mit dem Umbau des Standortes Uezwil können Kunden künftig von einem hochleistungsfähigen Mobilfunknetz profitieren.

Neue Referenz: LEB-Tunnel im Herzen von Lausanne eröffnet

Von der Baustelle zum fertigen Bauwerk. Wir schauen zurück auf die 3 Bauphasen im Tunnel Lausanne-Echallens-Bercher.

Phase out - Migration einer Zentrale in Zürich.

Die Zentrale Füssli nahe der Zürcher Bahnhofstrasse wird aufgelöst. Alle Kunden die von hier aus vernetzt sind, werden auf die umliegenden Knotenpunkte migriert.

Verkehr.

Mit cablex eine zukunftsfähige Infrastruktur schaffen.

Beratung, Beratung und nochmals Beratung auf der BEA.

cablex hat einen festen Platz auf dem Swisscom-Stand für alle Fragen zur Heimvernetzung.

Rollout in rund 180 Apotheken abgeschlossen.

Das Kundenversprechen von cablex wurde zu 100% erfüllt beim Rollout von Kassensystemen.

Freileitungstransport mit Drohnen.

Im dritten Pilotprojekt wurden Freileitungsmasten mit Lastendrohnen durch unwegsames Gelände transportiert. Ziel ist die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeitenden.

smart cablex.

In unseren Bereichen Smart Building, Smart City, Smart Construction und Innovation realisieren wir für Sie innovative und zukunftsträchtige Lösungen.

cablex Academy.

Die cablex Academy vermittelt Fachkompetenzen (Fachkenntnisse) in den Geschäftsfeldern Netzbau, Service und Installation. Den Schwerpunkt bildet dabei der Bereich Netzbau Telekommunikation.

cablex im direkten Vor-Ort-Kontakt mit KMU-Kunden.

Nebst der technischen Installation des Kassensystems unterstützt cablex KMU-Kunden auch mit regelmässigem Support.

Kein Engadiner Skimarathon ohne cablex!

cablex baut die Internet-Infrastruktur beim Engadiner Skimarathon 2022. Unsere Techniker sind erfahren und sehr engagiert im Eventbereich tätig.

cablex AG

Tannackerstrasse 7

3073 Gümligen

cablex.info@cablex.ch

0848 222 539